Hier fahren wir gerne hin  

Vielleich ist auch etwas für Sie da bei..... 

 

 

Zur Kreisstadt Heide am Samstag.

Samstag ist an der St. Jürgenkirche Markt, auf dem größten Marktplatz von Deutschland.

 

Einen Ausflug zum Meldofer Dom lohn sich immer. 

 


Der Meldorfer Dom gehört zu den bedeutendsten mittelalterlichen Kirchenbauten an der Westküste. Er ist zwischen 1250 und 1300 erbaut worden.

Mit dem Fahrrad zum  Speicherkoog und Meldorfer Hafen,  gehörten immer zu unseren Ausflügen.
 


 

Mit der  Fähre von Brunsbüttel  nach Cuxhaven, ein toller Tagesausflug, sollte man machen. 

 







Zur Rensburg Hochbrücke, sie ist das Wahrzeichen von Rensburg und eines der bedeutenden Technikdenkmäler in Deutschland. Der Nord-Ostsee-Kanal wurde früher auch Kaiser-Wilhelm-Kanal bzw. Kiel-Kanal genannt und ist heute der meist befahrene See Kanal der Welt. Er gilt als Hauptverkehrsader Nordeuropas, die als Tor zur Ostsee Skandinavien und die Baltischen Staaten an den Weltverkehr anschließt. Tag und Nacht passieren ihn über das Jahr verteilt über 37.000 Schiffe. Wichtigste Hafenstadt im Verlauf des Kanals ist Rendsburg. Eine Sehenswürdigkeit des Nord-Ostsee-Kanals ist die Eisenbahnhochbrücke mit der darunter hängenden Schwebefähre in Rendsburg.

Schwebefähre Rensburg


1  

 

Husum ist Kreisstadt des Kreises Nordfriesland in Schleswig-Holstein. Die Stadt ist literarisch bekannt als graue Stadt am Meer.    ( Theodor Storm )

 

Husum und sein Umland ist auch seht schön.  

Die Insel Nordstrand oder die Hamburger Hallig besuchen wir auch sehr gerne.

 

 

 

Nach St. Peter-Ording, die Halbinsel Eiderstedt , und zum Leuchtturm Westerhever.

 

 

 

Friedrichstadt, die Holländerstadt, mit seinen schönen Grachten. Hier bewegt man sich auf historischen Spuren der Dänen und Holländer an der Eider und Treene. In der Umgebung ist es wildromantische Flusslandschaftmit idyllischen Dörfern. Ein besonderes Dorf ist das Dorf Bergenhusen, das Storchendorf. Es gibt hier auf fast jedem Haus auf der Kirche und auf den Höfender Umgebung ein Storchennest.  

 

Friedrichstadt
Friedrichstadt

 

 

Die Seehundstation Friedrichskoog, die einzig autorisierte Aufnahmestelle für verlassene oder erkrankt aufgefundene Robben in Schleswig-Holstein

 

Zum Eider-Sperrwerk. 

Das Eidersperrwerk ist das größte deutsche Küstenschutzbauwerk, es riegelt den Mündungstrichter der Eider ab und soll so die Eiderniederung vor den Auswirkungen von Sturmfluten schützen.

 

Nach Tönning zum historischen Hafen. Besonders gerne in der Adventszeit, wenn sich das Kanalpackhaus zum Adventskalender verwandelt.

Das Mulimar Wattforum in Tönning ist  auch sehr interessant.

Das Multimar Wattforum ist das Informationszentrum für den
Nationalpark Wattenmeer in Schleswig-Holstein.
Eine Erlebnisausstellung zu Watt, Walen und dem Weltnaturerbe mit zahlreichen Aquarien bietet einmalige Einblicke und Erlebnisse, Eindrücke und Ansichten.

 

Packháus Tönning

 

Einen Ausflug nach Sylt oder Hamburg mit der Bahn. Diese Ausflüge machten wir mit dem Schleswig-Holstein-Ticket.